PoP 3D - 3D in gaming and real life

3D drucken

October 12, 2015

Die sinnvollsten Dinge, die ein 3D Drucker herstellen kann

3D Drucker befinden sich mittlerweile in so manchem Wohn– oder Arbeitszimmer. Doch finden sich neben Spielereien auch sinnvolle Aufgaben für den 3D Drucker? An dieser Stelle kann ein ganz klares „Ja“ stehen. Auch wenn die Kosten sicherlich noch recht hoch sind, so sollte nicht unterschätzt werden, was alles in einem so kleinen Gerät steckt.

Der 3D Drucker als Haushaltshelfer

Wer kennt es nicht, dass mal wieder ein Plastikteil abbricht und man auf die Schnelle nichts Neues findet, was dies ersetzen könnte. Ein paar Klicks mit der Maus, eine passende Vorlage gesucht und schon kann gedruckt werden. Im Handumdrehen steht eine neue Notizzettelbox parat. Na gut, eine Notizzettelbox zu kaufen, ist wahrscheinlich ebenfalls in Windeseile erledigt. Doch erstens ist dies eine selbst hergestellte Zettelbox und wer hat das schon. Und zweitens ist die Notizzettelbox sicherlich nicht das letzte kleine Plastikteil, das im Haushalt kaputt geht.

Vom Deckel des Mülleimers über eine Aufhängevorrichtung für Küchenutensilien bis hin zum selbst designten Zahnbürstenhalter kann nahezu jedes kleine Kunststoffteil kreiert oder ersetzt werden.

Kurioses und Nützliches

Wer kennt das nicht? Das Smartphone wird mit auf die Couch genommen und schon liegt es in irgendeiner Ritze und ist verschwunden. Eine Couch mit dem 3D Drucker wäre sicherlich eine interessante Idee, doch hier hilft auch schone eine praktische Ablagefläche. Schnell die Breite der oberen Seite des Sofas messen und schon kann die angepasste Smartphoneablage gedruckt werden.

sattelite3d sinnvol

Einige wenige Frauen sollen so etwas wie einen Schuhtick kennen. Wenn dieses eher unbekannte Phänomen auch Ihnen bekannt sein sollte, so gibt es Hoffnung für die Zukunft. Zwei einfache Holzstäbe beliebiger Länge, vier Schrauben und den 3D Drucker, mehr braucht es nicht, um im Handumdrehen ein neues Schuhregal an der Wand zu befestigen. Die zwei Holzstäbe werden dabei in die zwei gedruckten Wandhalterungen gesteckt und mittels Schrauben an der Wand befestigt. So kann fröhlich weitergeshoppt werden.

Für diejenigen, die ein paar Kleinigkeiten gerne versteckt lassen möchten, empfiehlt sich das Miniwandregal mit verstecktem Fach. Neben Kleingeld oder Schmuck lassen sich auch andere Kleinigkeiten problemlos in diesem kleinen Alltagsgegenstand verstecken.

Der 3D Druck für Modellbauer

Modellbauer werden mit dem 3D Drucker in Zukunft wohl viel Freude haben. Kleine Einzelteile gehen besonders bei empfindlichen Modellen schnell zu Bruch. Neben dem oft schwierigen Nachkauf entstehen teils hohe Kosten.

Leider geraten 3D Drucker bei besonders filigranen Teilen noch an die Grenzen ihrer Leistungsfähigkeit. Drucker, die diese Grenzen spielend meistern, sind zwar verfügbar, jedoch derzeit noch so teuer, dass sie zumindest nicht als sinnvolle Alternative zum Nachkauf von Einzelteilen bezeichnet werden können.

Da Preise zunehmend sinken, ist dies jedoch ein, in nächster Zeit realisierbares Vergnügen.

Sorry, the comment form is closed at this time.